Schmutzige Politik
in Österreich
Portrait von Susanne Winter

"

Geb.: 23.07.1957, Graz
Beruf: Juristin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXIV.–XXV. GP), FPÖ
    28.10.2008 –

Politische Funktionen

  • Stadträtin der Landeshauptstadt Graz 2008
  • Bezirksvorsteher-Stellvertreterin von Graz/Straßgang 1998–2001
  • Landesparteiobmann-Stellvertreterin der FPÖ Steiermark 2006–2008
  • Bezirksparteiobfrau der FPÖ Graz/Straßgang 2005–2007
  • Stadtparteiobfrau der FPÖ Graz 2006–2008
  • Mitglied des Steiermärkischen Kollegiums des Landesschulrates 1998–2005
  • Mitglied des Kuratoriums der Pädagogischen Akademie 1998–2005

Beruflicher Werdegang

  • Leitung aller außermedizinischen Agenden, Zahnarztpraxis des Ehemannes 1990–2008
  • Interventionsreferat, Wirtschaftskammer Steiermark 1987–1988
  • Rechtsberaterin für Mietangelegenheiten, Mayr-Melnhof Karton AG 1986–1987

Bildungsweg

  • Teilstudium der Medizin 1976–1979
  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften (Dr. iur.) 1980–1985
  • Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 1976
Stand: 29.06.2015"