Schmutzige Politik
in Österreich
Portrait von Karlheinz Klement
"

Geb.: 08.05.1963, Klagenfurt
Beruf: Montanist

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII. GP), ohne Klubzugehörigkeit
    21.08.2008 – 27.10.2008
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII. GP), FPÖ
    30.10.2006 – 20.08.2008

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Magdalensberg 2003
  • geschäftsführender Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten 2005
  • Mitglied des Bundesparteipräsidiums der FPÖ bis 1.8.2008
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der FPÖ bis 1.8.2008
  • Mitglied der Bundesparteileitung der FPÖ bis 1.8.2008

Beruflicher Werdegang

  • Generalsekretär der FPÖ 2005–2008
  • Direktionsassistent 2002–2005
  • EDV Marketing 2000–2002
  • Gebietsleiter 1996–1999
  • Betriebsleiter 1993–1995
  • Techniker 1991–1993
  • Montanist

Bildungsweg

  • Studium Generic Management (MAS - Master of Advanced Studies) 2002–2003
  • Studium der Montanistik (Dipl.Ing.) 1981–1990
  • Mittelschule 1973–1981
  • Volksschule in St. Thomas bei Zeiselberg 1969–1973
  • Präsenzdienst 1981–1982

Sonstiges

Ausschluss aus der FPÖ mit Wirkung vom 1.8.2008, Ausschluss aus dem Freiheitlichen Parlamentsklub am 20. 8. 2008.

Stand: 04.08.2011"