Schmutzige Politik
in Österreich

 

"

Bedrohte Vater 19-jährigen Sohn mit Gewehr?

Drohte FPÖ Politiker Sohn mit Winchester?

St. Pölten Land: Wegen Familienstreitigkeiten soll der FPÖ Stadtparteiobmann von Traismauer, Valentin S. seinen Sohn mit einer Winchester bedroht haben. Dabei sollen auch Schüsse gefallen sein.

Dieser soll seinen 19-jährigen Sohn zu einer Aussprache in seinem Familiengelände eingeladen haben und dann aber mit einen Gewehr bedroht haben. Dabei sollen auch Schüsse gefallen sein. Es wurde aber niemand verletzt.

Der Mann konnte schließlich von der Polizei festgenommen werden und sitzt in der Justizanstalt St. Pölten in Untersuchungshaft.

Mittlerweile wurde dieser von der FPÖ ausgeschlossen. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Urteil vom 17.11.2010:

 

Am 17.11.2010 wurde Valentin S. zu fünf Monaten bedingter Freiheitsstrafe wegen Nötigung und gefährlicher Drohung am Landesgericht St. Pölten verurteilt.

"

Quelle: landeshauptstadt.at