Schmutzige Politik
in Österreich
Portrait von Werner Königshofer

"

Geb.: 09.07.1953, Innsbruck
Beruf: Finanzberater

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), ohne Klubzugehörigkeit
    02.08.2011 – 17.10.2011
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), FPÖ
    28.10.2008 – 01.08.2011
  • Mitglied des Bundesrates, F
    07.11.1994 – 29.03.1999
  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    05.04.1994 – 05.11.1994

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeindevorstandes der Marktgemeinde Wattens 1992–1994
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Wattens 1992–1994

Beruflicher Werdegang

  • Rechtspraktikum, Oberlandesgericht Innsbruck 1983
  • Referent in der Kreditabteilung, Creditanstalt-Bankverein Wien 1983–1985
  • Account Manager, Erste Österreichische Sparkasse Innsbruck 1986–1988
  • Leiter der Abteilung Marketing und Vertrieb, Raiffeisen-Zentralkasse Tirol 1988–1996
  • Freier Finanzberater 1996

Bildungsweg

  • Doktoratsstudium der Geschichte und Germanistik an der Universität Innsbruck (Dr. phil.) 1973–1979
  • Doktoratsstudium der Rechte an der Universität Innsbruck (Dr. iur.) 1979–1982
  • Musisch-pädagogisches Gymnasium Innsbruck (Matura) 1967–1972
  • Hauptschule Innsbruck 1963–1967
  • Volksschule Innsbruck 1959–1963
  • Präsenzdienst 1972–1973
Stand: 30.07.2013"