Schmutzige Politik
in Österreich
Portrait von Ernest Windholz

"

Geb.: 04.06.1960, Hainburg an der Donau
Beruf: Unternehmer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), BZÖ
    28.10.2008 – 28.10.2013
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXI. GP), F
    29.10.1999 – 27.06.2000
  • Mitglied des Bundesrates, F
    16.04.1998 – 28.10.1999

Politische Funktionen

  • Geschäftsführender Landesparteiobmann der FPÖ Niederösterreich 1999–2000
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 2000–2001
  • Mitglied der Landesregierung (Landesrat) von Niederösterreich 2001–2003
  • Vizebürgermeister der Marktgemeinde Bad Deutsch-Altenburg 2012
  • Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Deutsch-Altenburg 2010–2012
  • Geschäftsführendes Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Bad Deutsch-Altenburg 1995–2010
  • Landesparteiobmann der FPÖ Niederösterreich 2000–2003
  • Klubobmann des Niederösterreichischen Landtagsklubs der FPÖ 2000–2001

Beruflicher Werdegang

  • Angestellter 1976–1980
  • Zollbeamter 1981
  • dienstfreigestellt 2009
  • Unternehmer 2008

Bildungsweg

  • Büroschule Bruck an der Leitha 1975–1976
  • Polytechnischer Lehrgang Bruck an der Leitha 1974–1975
  • Hauptschule Hainburg an der Donau 1970–1974
  • Volksschule Bad Deutsch-Altenburg 1966–1970
  • Präsenzdienst 1979–1980
Stand: 22.11.2013"